Schwanger und keiner darf es wissen - Vertrauliche Geburt

Seit 2014 gibt es für schwangere Frauen, die anonym bleiben möchten oder müssen, die Möglichkeit vertraulich zu entbinden. Wir informieren, unterstützen und begleiten Sie und helfen Ihnen Ihre Anonymität zu wahren. Bitte geben Sie bei der Kontaktaufnahme an, dass Sie eine anonyme Beratung wünschen. 

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schicken:
geburt-vertraulich@skf-landstuhl.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok